Verabschiedung Posaunenchorleiter

Verabschiedung von Hans-Martin Jungmeier

Im gut besuchten Jahresabschlußgottesdienst an Silvester in der St.Gallus Kirche in Lanzendorf,
wurde Hans-Martin Jungmeier  als Posaunenchorleiter verabschiedet.
Nach 5 Jahren Chorleitungstätigkeit gab er sein Amt als Chorleiter zum 31.12.2017 ab.
Hans-Martin Jungmeier ist ein längjähriger Bläser.
Vor 50 Jahren begann er im damaligen Himmelkroner Posaunenchor.
Wo er auch immer wohnte, das Posaunenspiel hat ihn immer begleitet.
Immer wieder hat er sich eingesetzt, um den Posaunenchor Lanzendorf voranzubringen.
Im Jahr 2016 ist er ins 50 Kilometer entfernte Berg umgezogen.
Eineinhalb Jahre ist er bei jedem Wetter zu den Proben und Auftritten nach Lanzendorf  gefahren.
Für all sein Engagement bedankte sich Pfarrerin Almut Weisensee mit einem Geschenk
und wünschte ihn für die Zukunft alles Gute und Gottes Segen.